3G-Regel für Besucherinnen und Besucher der Arbeitnehmerkammer Bremen

Die 3G-Regeln gelten für alle Besucherinnen und Besucher der Arbeitnehmerkammer Bremen.

Foto: (Amt für Kommunikation und Stadtmarketing / Stadt Nürnberg)

Ab dem 24. November dürfen die Geschäftsstellen der Arbeitnehmerkammer Bremen nur betreten werden, wenn der 3G-Status nachgewiesen werden kann. Für Veranstaltungen gilt die 2G-Regel.

Die Kontrolle der Nachweise erfolgt unverzüglich nach Betreten der Geschäftsstellen in den Anmeldebereichen. Die Identifizierung aller 3Gs erfolgt jeweils über den Personalausweis oder Reisepass.

  • Als genesen gelten Personen, die nachweislich mit einem PCR-Test positiv auf das Coronavirus SARS-CoV-2 getestet wurden. Die Testung muss in den vergangenen 28 Tagen bis 6 Monaten erfolgt sein. Der Nachweis kann über ein digitales europäisches Covid-Zertifikat erfolgen oder in Papierform.
     
  • Als vollständig geimpft gelten Personen, die noch nicht nachweislich an COVID-19 erkrankt waren und die alle erforderlichen Impfungen mit einem zugelassenen Impfstoff erhalten haben. Dabei muss die letzte Einzelimpfung mindestens 14 Tage zurückliegen. Der Nachweis kann über ein EU-konformes digitales Impfzertifikat erfolgen oder in Papierform (Impfausweis muss im Original vorgelegt werden).
     
  • Als negativ getestet gelten Personen, die innerhalb der letzten 24 Stunden mit einem Antigen-Schnelltest oder innerhalb der letzten 48 Stunden mit einem PCR-Test negativ auf das Coronavirus getestet wurden. Der Testnachweis muss von einem Leistungserbringer nach § 6 Abs. 1 der Coronavirus-Testverordnung (Testzentrum) stammen. Ein Selbsttest ist nicht ausreichend.

Bei Veranstaltungen erfolgt zusätzlich noch die Registrierung der Teilnehmer über die Luca- oder Gast-Bremen-App per QR-Code. Teilnehmer, die weder die App noch ein Smartphone nutzen, können sich schriftlich registrieren.

Schlagwörter

RechtsberatungAKB003_Icon-Kontakt

Sie haben rechtliche Fragen?
Unsere Telefonberatung

Bremen: 0421-36301-11
Bremerhaven: 0471-92235-11

Mo. und Mi.: 9 - 18 Uhr,
Di. und Do.: 9 - 16 Uhr,
Fr.: 9 - 12 Uhr

Informationen zum Corona-Virus AKB_IconAchtung

Veranstaltungen abgesagt - Telefonberatung stärker aufgestellt.

ZUM TEXT

Unsere Geschäftsstellen

Bremen-Stadt

Bürgerstraße 1
28195 Bremen

Tel. +49.421.36301-0

Beratungszeiten
Bremen-Nord

Lindenstraße 8
28755 Bremen

Tel. +49.421.669500

Beratungszeiten
Bremerhaven

Barkhausenstraße 16
27568 Bremerhaven

Tel. +49.471.922350

Beratungszeiten

Arbeitnehmerkammer Bremen

© 2021 Arbeitnehmerkammer Bremen

© 2019 Arbeitnehmerkammer Bremen