Ruhezeiten

Wie lange muss eigentlich die arbeitsfreie Zeit zwischen zwei Schichten sein?

Nach Beendigung der täglichen Arbeitszeit steht Ihnen eine ununterbrochene Ruhezeit von elf Stunden zu. Eine maximale Verkürzung auf zehn Stunden Ruhezeit muss innerhalb eines Kalendermonats oder von vier Wochen durch Verlängerung einer anderen Ruhezeit auf mindestens zwölf Stunden ausgeglichen werden.

Die Rufbereitschaft gilt mit ihrer vollen Dauer als Ruhezeit. Kürzungen der Ruhezeit, die durch Arbeit in der Rufbereitschaft bedingt sind, müssen zu anderen Zeiten ausgeglichen werden.

Schlagwörter

Die Überlastungsanzeige AKB003_IconInfo

Ich merke, dass ich meine Aufgaben in dem erwarteten Umfang und der erforderlichen Qualität nicht erfüllen kann. Was kann ich tun?

Zum Text

Unsere Geschäftsstellen

Bremen-Stadt

Bürgerstraße 1
28195 Bremen
In Google Maps ansehen

Tel. +49.421.36301-0

Beratungszeiten
Bremen-Nord

Lindenstraße 8
28755 Bremen
In Google Maps ansehen

Tel. +49.421.669500

Beratungszeiten
Bremerhaven

Barkhausenstraße 16
27568 Bremerhaven
In Google Maps ansehen

Tel. +49.471.922350

Beratungszeiten

Arbeitnehmerkammer Bremen

© 2022 Arbeitnehmerkammer Bremen

© 2019 Arbeitnehmerkammer Bremen